Die 5 coolsten Life-Hacks für die warme Jahreszeit

Wenn die Temperaturen über 30 Grad steigen wird es langsam ein bisschen anstrengend. Man will sich ja wirklich nicht über zu gutes Wetter beschweren, aber es ist halt einfach sowas von HEIß!
Um euch die heißesten Tage des Jahres etwas zu angenehmer zu gestalten, habe ich für euch die 5 coolsten Life-Hacks zusammengestellt.

Wasser im Tiefkühlfach

Tipp 1: Kühle Getränke:

Ein kaltes Getränk an einem heißen Tag tut so richtig gut, aber das Wasser in deiner Trinkflasche ist lauwarm. Was tun? Bewahre deine Trinkflasche zukünftig einfach zur Hälfte mit Wasser gefüllt im Tiefkühlfach auf, fülle den Rest auf, bevor du das Haus verlässt und genieße noch lange Zeit gekühltes Wasser.

Füße im Sand

Tipp 2: Babypuder gegen klebrigen Sand

Sand, Sand, Sand! In den Taschen, in den Haaren und am schlimmsten: am ganzen Körper klebend! Auch dafür gibt es einen Trick: einfach den Körper vor dem Strandbesuch mit Babypuder einpudern. Das verhindert, dass der Sand an der Haut kleben bleibt.

Freibad-Safe

Tipp 3:Der Freibad-Safe

Man bekommt schon manchmal ein mulmiges Gefühl wenn man im Freibad ins Wasser springt und an die völlig schutzlosen 20€ Taschengeld im Rucksack denkt, die da ganz herrenlos neben dem Handtuch liegen. Einfacher Trick: nutzt einen alten Labello oder eine leere Flasche Sonnencreme als Geldversteck.

Schuhe am Strand

Tipp 4: Stinkende Schuhe

Auch im Sommer willst du nicht auf deine coolen Sneaker verzichten oder du trägst gerne Ballerinas? Klar, das kann mal zu unangenehmen Gerüchen führen aber es gibt einen einfachen Trick: Backpulver!

Einfach eine Packung in deinen Schuhen verstreuen, über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag ausschütteln oder mit dem Staubsauger aussaugen. Weg ist der Gestank!

Mücke

Tipp 5: Essig gegen Mückenstiche

Zu Sommernächten gehören sie genauso dazu wie Sternschnuppen und Glühwürmchen: Mücken. Wenn sie einen nicht gerade vom Schlafen abhalten, weil sie um einen herumsummen, haben sie meist schon zugestochen. Ein Tipp gegen das Jucken ist es ein mit Essig getränktes Wattepad auf den Stich zu legen. Angeblich verschwindet das Jucken und kommt auch nicht mehr zurück.

Wie findet ihr diese Vorschläge? Veröffentlicht gerne in den Kommentaren einen kleinen Testbericht! Oder habt ihr vielleicht andere erprobte Ideen?

TeenEvent - Events für Teenager

Kommentar schreiben

Kommentare: 0