Partytipps

3 Challenges für deine Feier


Luftschlangen auf der Party

Wer kennt es nicht? Du willst dich mit Freunden treffen und als Gastgeber natürlich eine richtig coole Party schmeißen. Dir fehlt nur leider diese eine zündende Idee, was ihr machen sollt außer Kuchen essen und quatschen. Es soll lustig, entspannt und preiswert sein. 

Keine Sorge, ich helfe gerne!

In diesem Blogeintrag dreht sich alles um die Kategorie "Partyplanung". Ich zeige dir heute 3 Challenges für deine Feier, die deine Gäste sicher nicht so schnell vergessen werden.

Egal, ob du zu deiner Geburtstagsfeier, einer entspannten Party oder zu einem gemütlichen Nachmittag einlädst, diese Challenges lassen deine Feier aufregend und unvergesslich werden! Schluss mit Langeweile und rumsitzen, ich zeige dir, wie du zum preisverdächtigen Gastgeber wirst!

Freunde lachen

Flachwitz Challenge

Kommen wir zu unserer ersten Challenge: Der Flachwitz Challenge. Hier dreht sich alles um Witze. Das Spiel ist einfach, zwei gegeneinander antretende Freunde setzen sich gegenüber und ein neutraler Spieler erzählt den beiden einen Witz. Wer zuerst lacht, hat verloren. 

Damit das Ganze noch lustiger wird, habe ich noch eine kleine Special-Erweiterung mit Wasser: Beide Gegner nehmen Wasser in den Mund und wer zuerst losprustet, macht den anderen nass. Das ist natürlich sehr witzig, allerdings macht dies auch eine große Sauerei. 

Spiele diese Challenge also lieber in einem gefliesten Raum oder setz dich mit deinen Freunden  direkt in die Badewanne. Am besten du informierst deine Gäste über Badesachen. Noch besser ist es, wenn es warm ist, dann könnt ihr das Ganze auch draußen im Garten oder auf der Straße spielen. Wer keine Idee für ein paar Witze hat, hier kommt einer: Was findet man bei einem Kannibalen in der Dusche? - Head and Shoulders!

Make-up Challenge

5€ Make-up Challenge

Bei dieser Challenge dreht sich alles um Make-up, Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Ob für die Party oder den Mädelsabend, diese Challenge kannst du  schon ab 2 Personen spielen.

Und so gehts: Ihr habt ein Maximalbudget von 5€ und geht damit in einen Drogeriemarkt eurer Wahl. Ziel ist es, ein komplettes Full Face Make up mit den 5€ zu schminken. Wer dies am besten hinkriegt, geht als Sieger hervor. Ihr könnt euch vorher überlegen, was für einen Look ihr schminken wollt. Ihr könnt beispielsweise von der Jahreszeit oder von saisonalen Veranstaltungen ausgehen oder einfach nach eigenem Belieben drauflos schminken. Außerdem habt ihr auch die Möglichkeit, die Challenge zu erweitern: Wenn jede von euch beispielsweise schon Wimperntusche oder Concealer besitzt, braucht ihr dies natürlich nicht extra kaufen. Wichtig ist nur, dass jede die gleichen Startvoraussetzungen hat und ihr alle dieselbe Basis habt, bevor ihr loszieht.

Zum Schluss könnt ihr natürlich gerne Fotos von euren Looks machen oder ein Fotoshooting Event bei uns buchen, wenn ihr eure Ergebnisse professionell festhalten wollt.

 

Wer kennt mich besser?

Wer kennt mich besser Challenge

Bei unserer letzten Challenge sind gute Freunde oder die Familie gefragt. Hier geht es nämlich darum, herauszufinden, wer dich am besten kennt. Dies kann witzig und unterhaltsam zugleich sein, wenn du dich wunderst, wie viel ein Freund oder eine Freundin über dich weiß bzw. nicht weiß.

Du überlegst dir vor der Challenge ein paar persönliche Fragen, die du 2 oder mehreren Freunden stellen willst, die nicht allzu schwer sind, damit deine Freunde auch eine Chance haben, diese richtig zu beantworten.

Hier ein paar Beispielfragen, die du stellen kannst: Wo wurde ich geboren? Was ist mein aktueller Lieblingssong? Wie esse ich meinen Döner am liebsten? Was mache ich immer, wenn ich nervös bin?

Es kommt natürlich immer drauf an, wie viele Personen ihr seid, wenn es beispielsweise nur Geschwister und ein bester Freund sind, kannst du persönlicher werden, in einer größeren Gruppe empfehle ich lockere Fragen, über die man rätseln und lachen kann.


Das waren nun meine Top 3 Challenges für euch. Ich hoffe, ich habe euch für eure nächste Party inspiriert der Beitrag gefällt! Teilt gerne eure daraus entstandenen Erlebnisse unter dem #teenevent mit mir.

 

Liebe Grüße,

Lisa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0