Ehrenamtlich engagieren

So findest du ein Ehrenamt, das zu dir passt!

Etwas Gutes tun für die Gesellschaft: Das bedeutet es, ehrenamtlich zu arbeiten. Neben der Schule oder Ausbildung engagierst du dich dabei freiwillig für einen guten Zweck. Doch kann man sich als Jugendlicher oder Teenager überhaupt engagieren? Die Antwort ist ein klares "Ja!". Freiwillige Helfer und Helferinnen sind überall gesucht und willkommen!


Warum solltest du dich ehrenamtlich engagieren?

Mit einem Ehrenamt gibst du etwas zurück und lernst gleichzeitig neue Dinge. So erweiterst du deinen Horizont und kannst neben deinem Alltag Einblick in neue Dinge erlangen. Du hast schon einen vollen Terminkalender, der mit Schule, Freunden und Hobbies gefüllt ist? Kein Problem: Du musst nicht jeden Tag Zeit für ein Ehrenamt aufbringen. Es reichen schon ein paar Stunden in der Woche, um sich zu engagieren. Die Zeit, die du aufbringen möchtest kannst du selbst bestimmen und einteilen!

Wo kann ich mich engagieren?

Die Möglichkeiten, ehrenamtlich aktiv zu sein sind sehr vielfältig. Oft kannst du einfach deinen Interessen nachgehen. Egal, ob du dich für Tiere und Pflanzen oder Technik interessierst, oder gerne anderen Menschen helfen möchtest. Ich zeige dir, welche Arten von Ehrenamt es gibt. So findest du vielleicht noch heute einen Zweck, für den du dich gerne einsetzen möchtest. Also los geht's!

Suchhilfen für Ehrenämter

Wenn bei unserer Auswahl nicht das Passende dabei sein sollte, bloß keine Sorge! Ob in deiner Stadt, im Sportverein, in der Musikschule oder im Kunstzirkel. Es gibt viele Möglichkeiten für dich, damit du dich einbringen kannst! Auf der Seite von Caritas kannst du zum Beispiel nach Ehrenämtern in deiner Region suchen. Außerdem gibt es auch Apps, die dir Projekte und Organisationen zeigen, die dringend nach helfenden Händen suchen. Zum Beispiel letsact.

Menschen helfen und anpacken

Du hast eine soziale Ader und ein großes Herz? Dann dürfte ein soziales Ehrenamt bestens zu dir passen. Ob du bei deiner lokalen Tafel hilfst, einem Alten- oder Pflegeheim oder einer Flüchtlingseinrichtung. Die Menschen, denen du hilfst, werden dein Engagement wertschätzen. Als Wertschätzung wirst du lächelnde Gesichter und wahre Freude erfahren. Ist das nicht die beste Belohnung?

Deutsches Rotes Kreuz

DRK ehrenamtlich engagieren als Jugendlicher und als teenager

Das Deutsche Rote Kreuz gehört zu den größten Organisationen in Deutschland und hält deshalb eine Menge Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche bereit. Mitglied im Jugendrotkreuz kannst du schon ab sechs Jahren werden. Später kannst du dich dann auf einen Teilbereich spezialisieren wie zum Beispiel die Berg- oder Wasserwacht. Je nach Landesverband gibt es zudem eine ganze Reihe unterschiedlicher Projekte.


Technisches Hilfswerk (THW)

THW Menschen helfen als Jugendlicher im technischen Hilfswerk

In der THW-Jugend – dem Nachwuchs des Technischen Hilfswerks (THW) sind alle willkommen, die sich für Technik begeistern und anderen helfen wollen. Bei Bränden oder technischen Problemen fahren die Mitglieder auf Einsätze und helfen an Ort und Stelle. Mit viel Spaß und gegenseitiger Unterstützung, kannst du hier spielerisch helfen lernen. Dabei spielt das Alter keine Rolle: Schon ab 6 Jahren kannst du hier "mitmischen".


Setze deine Meinung durch! Ehrenamt in der Politik

Du liest täglich die Nachrichten, hast eine Meinung zu allem und bringst anderen gerne deinen Standpunkt näher? Dann ist ein Ehrenamt in der Politik bestimmt dein Ding!

Mit deinen Ideen Probleme Lösen - Hackathons

Hackathon für Jugendliche

In einem Hackathon kannst du dich mit deinen Ideen einbringen. Zusammen mit vielen anderen trägst du zu der Lösung eines Problems bei. Auch als Teenager oder Jugendlicher kannst du bei so einem digitalen Event mitmachen! Auch ich habe bei einem Hackathon mitgemacht. Bei "UpdateDeutschland" habe ich zusammen mit vielen anderen Menschen jeden Alters an einer Lösung gegen Fake News gearbeitet. Jetzt bin ich Teil des politischen Start-ups Followthevote, einer App, die jungen Menschen Politik näher bringt. So einfach geht Engagement!


Jugendorganisationen

Mitreden in der Politik als Jugendlicher Wahl ab 16  in der  Partei

Du bist nicht einverstanden mit der Politik der "Alten", hast viele eigene Ideen und möchtest deine Zukunft aktiv mitbestimmen? Dann wirst du beim ehrenamtlichen arbeiten in einer Partei oder einem Parlament sicher aufblühen! Größere politische Parteien haben auch Jugendorganisationen. Das gilt für alle im Bundestag vertretenen Parteien: Bei der SPD etwa sind das die Jungsozialisten (Jusos), bei CDU und CSU die Junge Union (JU), bei der Linken die Linksjugend (’solid) und bei den Grünen die Grüne Jugend (GJ). Hier kannst du dich schon ab 14 Jahren engagieren.


Jugendparlament

Ehrenamt im Jugendparlament für Teenager und junge Erwachsene

Wenn du lieber innerhalb deiner Gemeinde politisch mitreden möchtest, kannst du dich in die Gemeindepolitik einbringen. Dort kannst du deinen Standpunkt zu bestimmten Themen gegenüber den verantwortlichen Personen in der Politik oder Verwaltung vertreten. Möchtest du dich dagegen zu europäischen Themen äußern, kannst du dich im Europäischen Jugendparlament engagieren. Zusammen mit anderen Schülern und Schülerinnen bewirbst du dich als Delegierter.


Ein Herz für die Natur und Umwelt

Du liebst die Natur und hast ein Herz für Tiere? Dann ist ein Ehrenamt im Bereich Umwelt und Natur perfekt für dich! Von Natur-Ranger über Klimaschutz - Hier gibt es viele Möglichkeiten für dich. Schaue einfach was dich am meisten anspricht!

Umwelt schützen bei Greenpeace

Ehrenamtlich engagieren und arbeiten als Jugendlicher

Du bist gegen Massentierhaltung, für den Klimaschutz und möchtest nicht mehr nur tatenlos zusehen? Bei Greenpeace können Kinder und Jugendliche in nahezu jedem Alter mitmachen. Wenn du etwa zwischen 10 und 14 Jahre alt bist, kannst du dich bei Greenpeace in einem "Greenteam" engagieren. Das sind kleine Gruppen, die du mit Freund*innen in der Schule gründen kannst. So könnt ihr euch zu selbst gewählten Umweltthemen einsetzen. Greenpeace unterstützt euch mit einem Einsteiger-Handbuch, Infomaterialien und Mitmachaktionen.


Naturschutzbund - NaJu

Engagieren für die Natur und Umwelt als Kind Teenager und Jugendlicher

Die Naturschutzjugend (NAJU) des Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. ist der größte Kinder- und Jugendverband im Natur- und Umweltschutz in Deutschland. Hier kannst du dich  in einer regionalen Gruppe in deiner Nähe engagieren. Ob Vogelrettung, Müllsammeln oder das Anlegen von bienenfreundlichen Gärten - die Arbeit ist sehr vielseitig und macht zusammen mit anderen Kindern und Jugendlichen auf jeden Fall Spaß!


Ich hoffe, dir hat dieser Überblick über deine Möglichkeiten, dich ehrenamtlich zu engagieren weitergeholfen! Vielleicht ist ja schon die passende Organisation dabei und du kannst dich für ein Kennenlerntreffen anmelden. Bestimmt ist dir klar geworden, dass du dich ganz einfach einbringen kannst, um deinen Teil zur Gesellschaft beizutragen.

Hanna Kerschefski versorgt euch auf dem TeenEvent Blog mit den neusten Themen rund um Teenager Geburtstage

Autorin: Hanna

Der kreative Kopf unseres Teams sprüht nur so vor Ideen und versorgt euch auf dem Blog mit neuen, spannenden Themen. Sie ist selbst ehrenamtlich in einem politischen Start-up aktiv. Wenn sie nicht gerade arbeitet oder studiert, ist sie gerne unterwegs beim Reisen, Wandern oder Fahrradfahren. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Vorteile

Erlebnisgutschein für Teenager umtauschbar, 3 Jahr gültig und sicher!

Sicher bezahlen

sicher und flexibel zahlen für Teenagerparty Ideen & Geschenke

Kundenbewertungen


 Tolle Erlebnisse für Teenager Geburtstag, Partyideen für Jungs und Mädchen, Geschenkideen Konfirmation, Jugendweihe, Firmung, Kommunion, Bar Mizwa, Bat Mizwa

Geburtstag Teenager, Konfirmation, Bat Mizwa - Für Teens auf Facebook
Geschenkideen für Teenager & Partyideen auf Instagram
Geschenkideen Mädchen & Jungs auf Pinterest - für Teenies

Ob Mädchen, Junge oder Nicht Binäre - Wir schätzen die geschlechtliche Vielfalt!

Auf manchen älteren Blog-Seiten findet sich teils nur die männliche Version. Wir bitten um euer Verständnis!