Eigenes DIY Moosbild basteln

So bringst du die Natur zu dir nach Hause!

Eigenes DIY Moosbild basteln Zuhause herstellen ganz einfach und Easy Moosbild machen

Ein Stück Natur bei dir Zuhause? Das geht viel einfacher als du denkst! Moosbilder sind aktuell total im Trend und werden zu unglaublichen Preisen im Internet verkauft. Dabei kann man sie doch mit ein wenig Kreativität und Bastellust super easy selber herstellen! Heute zeigen wir euch, wie ihr euch ohne viel Aufwand ein eigenes DIY Moosbild bastelt!


Materialien

Materialien für Moosbild besorgen oder welche Materialien außer Moos brauche ich für Moosbild?

Für ein richtig schönes DIY Moosbild braucht es nämlich gar nicht viel!

Ihr benötigt:

  • Einen Bilderrahmen eurer Wahl
  • Eine Heißklebepistole
  • 1-2l natürliches Glycerin
  • denaturierten Alkohol
  • Hübsche Moosbüschel

Sowohl das Glycerin als auch den Alkohol erhaltet ihr ohne Schwierigkeiten in einer Apotheke oder online zu billigen Preisen.

Auch das Moos dürft ihr, außerhalb von Naturschutzgebieten, nach eurer Wahl in kleinen Mengen selber sammeln, sodass sich der Bestand wieder erholen kann.


Abwaschen

Moos muss gereinigt werden und gewaschen werden damit es im Moosbild sauber ist und ohne Dreck

Um das Moos von Kleinlebewesen zu befreien, klopft es am besten an Ort und Stelle ein wenig aus. Danach könnt ihr euer gesammeltes Moos Zuhause unter dem Wasserhahn ein wenig von der restlichen Erde und Schmutz reinigen. Da Moos sehr flexibel ist, könnt ihr es ruhig auch wie einen  Schwamm ausdrücken um nicht zu viel Restfeuchtigkeit übrig zu lassen.


Anmischen

Anmischen zum Konservieren von Moos für ein Moosbild Moos konservieren

Um Moos zu konservieren gibt es verschiedene Methoden welche alle ihre Vor- und Nachteile haben. An der Luft getrocknet ist das Moos schnell und einfach konserviert, verliert aber leider genau so schnell die saftig grüne Farbe. Um das Grün zu erhalten, könnt ihr im Verhältnis 2:1 das Glycerin mit dem Alkohol in einer großen Schüssel oder Mülleimer vermischen. Anschließend wird euer Moos ca. 1 - 3 Stunden in der Mischung eingelegt, sodass sich das Moos schön vollsaugen kann.


Trocknen

Moos trocknen lassen auf Pappe damit das Moos für Moosbild trocken ist zum verarbeiten.

Jetzt kommt es zu dem vielleicht schwierigsten Teil, denn jetzt müsst ihr ein wenig Geduld mitbringen! Lasst das eingelegte Moos bis es fast vollkommen trocken ist auf einem Stück Pappe oder Küchenrolle durchziehen. Erst wenn das Moos vollkommen trocken ist, kann es bedenkenlos weiter verarbeitet werden.


Rahmen vorbereiten

Für ein Moosbild einen Rahmen besorgen oder Bilderrahmen vorbereiten für Moosbild

In der Zwischenzeit könnt ihr allerdings schon einmal den Rahmen für das Moosbild vorbereiten. Viele Bilderrahmen haben eine Glasfront, welche ihr natürlich für das Moosbild komplett entfernen müsst. Wichtig ist, das der Hintergrund im Rahmen gut fixiert werden muss bzw. eventuell auch angeklebt werden kann. Ein Vorteil von Moos beim Basteln ist definitiv das geringe Gewicht. Das Bild wird also immer schön leicht bleiben und geht nicht so einfach kaputt.


Kleben

Moos für Moosbild festkleben mit Kleber oder Heißkleber auf Rahmen festkleben

Sobald euer Moos getrocknet ist, kann es auch schon ans Kleben gehen. Mein Tipp hierbei ist, das ihr euch vor dem Kleben einmal euer Moos nach euren Vorstellungen zusammenlegt. So bekommt ihr einen genaueren Eindruck von dem späteren Aussehen und macht weniger Fehler! Am besten passen flache und hohe Moosbüschel zusammen. So erzeugt ihr einen natürlichen Look, denn in der Natur wächst es auch nicht gerade in einer Reihe sondern meist wild durcheinander.


Ergebnis und Tipps

Ergebnis einfaches Moosbild selbst machen als DIY Moosbild Ergebnis und restliche Tipps

Hier seht ihr mein eigenes Ergebnis! Ich selbst bin wirklich super überrascht wie einfach und schnell das Ganze war und kann es nur weiter empfehlen! Bei den utopischen Preisen für fertige Moosbilder seid ihr mit eurem DIY Moosbild definitiv besser aufgestellt! Meine Materialien wie bspw. Rahmen, Heißkleber habe ich in einem ganz billigen Dekoladen gefunden und somit auch wirklich nicht viel Geld investiert. Wenn ihr mit dem Konservieren zu unsicher seid gibt es natürlich noch einige Alternativen. Im Internet könnt ihr beispielweise fertig konserviertes Moos oder Islandmoos kaufen, welches von sich aus die Farbe super hält und zum Basteln super geeignet ist. Viel Spaß!


Du hast noch mehr Lust auf coole DIY Ideen? Auf unserem Blog findest du noch viel mehr Bastel und Geschenkideen wie unser DIY Wasserbomben Kunstwerk, unsere Geldgeschenke für jeden Anlass oder auch unsere Last Minute Geschenkideen. Klick dich doch mal rein!

Luca Janoschka versorgt euch auf dem TeenEvent Blog mit den coolsten Tipps und Tricks rund um Teenager Geburtstage von Teenevent

Autor: Luca

Unsere einfallsreiche Stütze aus dem Homeoffice sucht für euch jederzeit die coolsten Tipps und Tricks heraus. Neben seinem Studium ist er gerne mit Freunden unterwegs, spielt im Teamsport oder besucht die verschiedensten Städte. Soll es einmal entspannter sein, probiert er sich an den neuesten Back-Rezepten oder kuschelt sich bei einem spannenden Film auf dem Sofa ein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Vorteile

Erlebnisgutschein für Teenager umtauschbar, 3 Jahr gültig und sicher!

Sicher bezahlen

sicher und flexibel zahlen für Teenagerparty Ideen & Geschenke

Kundenbewertungen


 Tolle Erlebnisse für Teenager Geburtstag, Partyideen für Jungs und Mädchen, Geschenkideen Konfirmation, Jugendweihe, Firmung, Kommunion, Bar Mizwa, Bat Mizwa

Geburtstag Teenager, Konfirmation, Bat Mizwa - Für Teens auf Facebook
Geschenkideen für Teenager & Partyideen auf Instagram
Geschenkideen Mädchen & Jungs auf Pinterest - für Teenies

Ob Mädchen, Junge oder Nicht Binäre - Wir schätzen die geschlechtliche Vielfalt!

Auf manchen älteren Blog-Seiten findet sich teils nur die männliche Version. Wir bitten um euer Verständnis!