Nachts unterwegs

Was du bei deinen ersten Disko Besuchen beachten solltest

Erlebnisgeschenk für kinder Disko Nacht
Diskobesuch geburtstag jugendliche erlebnisse schenken

Du bist endlich 16 und darfst alleine in die Disko? Aber du fragst dich, ob du wirklich in jede Disko kannst und bis wann du bleiben kannst? Wie sieht es eigentlich mit dem ominösen "Mutti Zettel" aus? 

All diese Fragen werde ich dir in meinem heutigen Beitrag beantworten. So kannst du mit gutem Gewissen in die Disko gehen, ohne Stress mit deinen Eltern zu bekommen. 

Laut des Jugendschutzgesetzes dürfen Kinder unter 16 Jahren nicht ohne einen Erziehungsberechtigten in die Disko. Wenn du aber gerade 16 geworden bist, giltst du offiziell als Teenager und kannst auch ohne deine Eltern in die Disko. Allerdings nicht ohne Einschränkungen. Zum einen kann es sein, dass manche Diskotheken grundsätzlich keine Minderjährigen in ihren Club lassen und du also schlechte Karten hast. Zum anderen darfst du nur bis 24 Uhr alleine auf der Party sein. Natürlich kommt es häufiger vor, dass viele Partys erst sehr spät anfangen, teilweise gegen 23 Uhr und du somit ja gar nichts mehr mitbekommst!

Konfetti auf der Party persönliche geschenke für teenager einmalige erlebnisse

Doch bevor du den Kopf in den Sand steckst, es gibt noch die sogenannten "Mutti-Zettel" oder offiziell gesagt die "U18 Formulare". Doch was hat es damit auf sich? Können solche Formalien einfach so und ohne Probleme unterschrieben werden? Meine Antwort darauf wäre eher ein Nein. So ein Zettel muss nämlich bestimmte Formalitäten erfüllen, es reicht kein Zettel mit einer  Unterschrift. Die offiziellen Zettel gibt es aber im Internet oder auch bei den Diskotheken direkt. Des Weiteren muss die Disko diesen Zettel auch erstmal annehmen, das ist auch nicht immer der Fall. Außerdem wird die Verantwortung für dich auf eine Person übertragen, die mindestens 18 Jahre alt ist und dich in die Disko begleiten muss. Wenn du also niemanden hast, der mindestens 18 Jahre alt ist und mit dir auf die Party gehen will, ist ein "Mutti-Zettel" sinnlos. Selbst im Fall der Fälle geht der 18 Jährige eine sehr hohe rechtliche Verantwortung ein, dies sollte deinem Begleiter bewusst sein und vielleicht möchte auch nicht jeder diese Verantwortung übernehmen.

teenager geburtstag erlebnisgeschenk Luftballons

Wie du siehst, gestaltet sich das Ganze doch schwerer als gedacht und du kannst nicht einfach so mit einem Zettel in der Hand so lange bleiben, wie du willst. Wenn du bis 24 Uhr auf der Party bleibst, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite und das würde ich dir auch empfehlen. 

Gleiches gilt übrigens auch für Gaststätten und Kinos. Auch hier darfst du nur bis 24 Uhr alleine bleiben. Als Teenager darfst du also schon mehr machen, allerdings ist die 24 Uhr Grenze bindend. Wenn du trotzdem lange aufbleiben willst, dann schmeiße doch einfach mit deinen Freunden eine Pyjamaparty, wir haben schon viele Partytipps erarbeitet, mit denen deine Party mindestens genauso spannend wird wie ein Diskobesuch!

Spätestens mit 18 kannst du dich ja ins Getümmel stürzen;)

Liebe Grüße,

 

Eure Lisa

Ihr wollt keine News und keinen Blogbeitrag mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter, dort halten wir euch monatlich auf dem Laufenden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0